Die Kluft

Gelb, Blau und Schwarz

Als erstes erkennt man uns Löwenherz-Pfadfinder immer an der Kluft: Sie ist unser Symbol der Zusammengehörigkeit! Wir tragen die Kluft, damit es in der Gemeinschaft keine sozialen Unterschiede durch die Kleidung gibt. Außerdem ist sie draußen in der Natur auf Fahrten und Lagern sehr praktisch.

Unsere Kluft besteht aus dem gelben Halstuch für die Wölflinge und Sternwölfe, das blaugelbe Halstuch wird Pfadfindern, Rangern und Rovern verliehen. Die blaue Takelbluse und die schwarze Juja (Jungenschaftsjacke) werden heute wie schon in den 1920er Jahren von Jugendbewegten getragen. Genauso gehören aber auch das blaue Bundeshemd und der Seemannspulli Troyer dazu. Die Lederhose, kurz oder lang je nach Jahreszeit, und feste Wanderschuhe geben uns immer sicheren Halt.

 

Kluft & Second-Hand Wart:

Esther Abraham

Gunzelinweg 24
35043 Marburg
06421-886050
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!