Unser erstes Bezirkspfingstlager!

Vom 7. bis zum 10.Juni 2019 trafen wir uns mit etwa 90 Pfadfinderinnen und Pfadfindern am Zeltplatz Meisengrund am Marbachstausee. Dort erwartete uns neben dem typischen Pfadi-Lager-Leben

Mit lustigen Spielen, viel Gesang, Sonnenbaden und auch einem Zirkus, der dringend Hilfe brauchte.

 Bei einem spaßigen Geländespiel ging es dann darum, mehr Zuschauer anzuwerben und außerdem den Zirkusmitarbeitern, wie zum Beispiel der Zauberassistenten oder dem Snackverkäufern zu helfen. 

 Des Weiteren hatten wir viele Möglichkeiten selbst unsere Zirkustauglichkeit auf die Probe zu stellen oder neue Fähigkeiten zu erlernen. 

 Es gab ganz verschiede Disziplinen wie Akrobatik, Actionpainting, Slackline, Schminken, Showkampf und vieles mehr. 

 Die Aufführung des Erlernten bildete den Abschluss und den Höhepunkt unseres diesjährigen Pfingstlagers; Nach dem Auftritt gab es nämlich auch noch ein Fest mit leckerem Buffet!

 Der Zirkus konnte dank unserer Mitarbeit nicht nur mehr Zuschauer für die tollen Aufführungen gewinnen, er hat sogar ganz viele neue Stars mit im Programm gehabt; nämlich uns alle!

 Es wurden echt coole Sachen aufgeführt und es hat auch viel Spaß gemacht!

An dieser Stelle ein riesen großes Dankeschön an das Planungsteam des Bezirks MAgGI der Bezirk für dieses aufregende Wochenende!